Der Kampf gegen den „Klotz“ geht weiter

Bei der heutigen Stadtverordnetenversammlung wurde auch der geplante Neubau in der Höhlsgasse thematisiert. Wie zu erwarten war, wurde der Eilantrag der Marburger Linken mit der Mehrheit der rot-grünen Koalition abgelehnt und kam nicht auf die Tagesordnung. Vor der Versammlung protestierten ca. 50 Bürger gegen den geplanten Bau. Der öffentliche Druck auf den Magistrat wird immer größer, immer mehr Bürger unterstützen den Protest gegen die Bausünde.

Protest bei der Stadtverordnetenversammlung

Protest gegen den geplanten „Klotz“ vor der Stadtverordnetenversammlung

Posted in Höhlsgasse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem sowie unserer Datenschutzerklärung zu.